Blogger URL Redirect zu neuer URL

Du hast einen alten Blogger Blog und aus Gründen hast du nun beschlossen, diesen aufzugeben, den Inhalt zu löschen und einen neuen Blogger Blog oder gar einen selbstgehosteten Blog aufzubauen, ohne deinen alten Content mitzunehmen.

Du willst also ganz von vorne beginnen. Doch du würdest gerne deine Leser mitnehmen?

Ein sogenannter Redirect kann dir dabei helfen.

Ein Redirect (Weiterleitung) kann die Besucher deiner Website / oder deines Blogs automatisch zu deiner neuen URL führen, ohne dass diese die neue URL kennen.

Beispiel: girlsguidetoblogging.blogspot.com ist auf meine Google Adresse registriert und hatte ein paar alte Artikel von GGtB, die ich irgendwann alle auf diese Domain umzog. Es existieren auf diesem Blog KEINE Artikel mehr.
Doch täglich wird dieses Blog etwa 70-100 Mal aufgerufen. Es existiert ein Post, der auf die neue Webpräsenz unter girlsguidetoblogging hinweist, doch nur etwa 55% der Visits klicken sich trotz demographischer Zugehörigkeit (deutschsprachig) zu dieser Seite durch.
Daher habe ich nun einen Redirect eingebaut, welches diese Besucher auf meine neue Domain leitet.

Anleitung: Wie leitet man eine Blogger URL zu einer anderen URL um

Du willst zum Beispiel  xxx.blogspot.com zu yyy.blogspot.com redirecten, dann gehe wie folgt dabei vor:

1. Log dich in deinen Blogger Blog ein

2. Vom Dashboard klickst du zu –> Layout –> HTML bearbeiten

Bildschirmfoto 2013-08-19 um 17.30.56

3. Suche den Tag mit <head>

4. Setze nachfolgenden Code direkt NACH dem <head> Tag ein (mache dir vorher zur Sicherheit ein Backup deines ursprünglichen Codes!)

<meta http-equiv="refresh" content="0;url=http://yournewurl.com"/>

5. Ersetze den hier blau dargestellten Bereich mit deiner eigenen URL

6. Im Code ist die Zeit in Sekunden, in der weitergelietet werden soll auf 0 gesetzt (im roten Bereich im Code). Wenn du dies ändern möchtest, ersetze die Null einfach durch die entsprechende Sekundenzahl (z.B.: 3)

7. Klicke –> Vorlage speichern.

Dein Blog wird ab sofort weitergeleitet zur neuen URL

_______________________________

Wichtig: Diese URL Weiterleitung ist KEIN 301-Redirect. Wenn du deinen ganzen Content umziehen möchtest auf eine neue URL, solltest du einen SEO Experten zu Hilfe ziehen oder dich in entsprechenden Foren beraten lassen. Für WordPress ünterstützen dich hierbei auch einige 301-Redirect Plugins. SEO Experten dürfen hierzu gerne gute Ratschläge und Tipps in die Kommentare schreiben.

33 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *