Creative Commons im Detail erklärt

Creative Commons gibt es schon, seit ewigen zeiten und mehr und mehr Blogger nutzen diese für sich. Sei es um die eigenen Inhalte unter CC zu stellen oder aber beispielsweise bei der Imagesuche für den eigenen Blog. Dabei werden nicht nur Bilder sondern auch Texte und Videos unter verschiedene CC-Lizenzen gestellt.

Creative Commons erklärt

Doch was genau beinhalten Creative Commons? Welche CCs sind für deine Inhalte die richtigen? Nicht immer ist dies klar zu durchblicken, sowohl für dich als Nutzer oder aber als Anbieter von Inhalten.

Dieses PDF-Dokument erklärt auf 24 Seiten ausführlich,  was es mit Creative Commons auf sich hat und was mit welcher Lizenz gemacht werden darf und was nicht.

 

3 Comments

  • Rebecca sagt:

    Davon habe ich noch nie etwas gehört. Die PDF werde ich mir bei Gelegenheit dann mal durchlesen, danach bin ich bestimmt schlauer.
    Ich finde deinen Blog übrigens richtig klasse und die Beiträge sind immer Goldwert!
    LG
    Rebecca

  • Mia Schwarz sagt:

    Liebe Sandra,
    ich wollte mir gerade die PDF runterladen, aber es geht nicht. Dann steht immer da, es ist ein Fehler aufgetreten oder sowas. : (
    Kannst du mir vielleicht helfen?
    LG, Mia

    • Sandra sagt:

      Und ich habe deinen Kommentar erst jetzt gesehen. Oh nein. Entschuldige bitte.
      Der Link zum PDF scheint geändert worden zu sein. Ich habe es gefixt. Nun solltest du Zugriff darauf haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *