Die perfekte Rezeptur, die deinen Blog zum Leckerbissen macht

pexels-photo-2

Heute ist der letzte Adventssonntag vor Weihnachten und die meisten von uns haben schon alle Zutaten für das Weihnachtsmenü geplant oder gar gekauft und bereits alle Plätzchen gebacken.
Eine gute Gelegenheit mal zur Ruhe zu kommen und das Jahr Revue passieren zu lassen (wie meine Mutter immer sagt *g*).

Ähnlich wie beim Plätzchen backen, besteht ein gutes Blog aus ausgewählten Zutaten, die in der richtigen Mischung den Blog zu etwas ganz besonderem machen.

Lass uns heute einmal überlegen, welche Zutaten machen deinen Blog zu einem Leckerbissen und welche Zutaten könntest du im nächsten Jahr noch hinzugeben, um ihn noch besser zu machen.

Ich glaube die Zutaten die du auf GGtB magst sind:

  • Inhalte die aus eigenen Erfahrungen resultieren
  • Einfach und verständlich geschrieben
  • Praktische Tipps und Anleitungen

Zutaten die im nächsten Jahr den Mix verbessern könnten:

  • Mehr Inhalte produzieren (ja, die liebe Zeit…)
  • Stärkere interne Verlinkung von Inhalten

Hab ich es getroffen? Würdest du noch etwas hinzufügen?

Welches sind deine Zutaten und was magst du ihm nächsten Jahr ändern oder hinzufügen um die Rezeptur noch besser zu machen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *