Google stellt den Google Reader ein – Was nun?

Google wird zum 01. Juli 2013 seinen Dienst Google Reader einstellen.
Ich weiss nicht, wie du es siehst, doch mich stellt dies persönlich, als auch beruflich vor eine große Frage.

Persönlich: Welches Tool soll ich sonst verwenden? Google Reader war mein Nummer 1 Tool. Welche Alternativen gibt es zum Google Reader?

Beruflich: Die Mehrzahl meiner RSS Abonnenten meiner Blogs nutzen Google Reader. Mit dem Einstellen des Google Readers befürchte ich einen drastischen Rückgang meiner Leser/Besucherzahlen.

RSS Daten downloaden

Google bietet bis zum Shut down des Google Readers einen Download der eigenen Daten an. Immerhin etwas. Der Download produziert eine XML Datei, die später in andere Dienste eingelesen werden kann. Hier gehts zum Download

Rettet den Google Reader

Derzeit läuft eine Petition den Google Reader zu erhalten. Wer möchte kann hier zeichnen

Wenn ihr Tipps zu vergleichbarebn Alternativen habt, mit denen ihr gute Erfahrungen gemacht habt, dann schreibt sie mir gerne in die Kommentare. Ich bin um alle Tipps dankbar!

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *