Twitter aufräumen leicht gemacht

Im Zuge meines eigenen Blog Frühjahrsputz kam mir die Idee, auch meinen privaten @shoppingverse Twitter Account aufzuräumen.

Ich hatte über 900 Leuten denen ich selbst folgte und war mir sicher, dass darunter die ein oder andere inaktive Twitter-Leiche ist. Doch wie findet man diese heraus ohne seine ganzen Followers einzeln durchzugehen?

Die Lösung um den Twitter Account aufzuräumen heißt: ManageFlitter

ManageFlitter ist ein Online-Tool, welches dir dabei hilft, deine Twitter-Freunde besser zu managen.

Es zeigt dir an, wer wann zuletzt aktiv war, ob es sich dabei um redselige Twitter-Freunde handelt, ob sie beliebt sind, ob sie dir auch folgen…
Je nach Kriterium kann man filtern und seine Follower „aufräumen“ (löschen).

Zudem gibt dir ManageFlitter sogenannte Power Post Möglichkeiten. Es zeigt dir Zeiten auf, zu denen du für deinen Account die bestmögliche Aufmerksamkeit für deine Tweets erreichen kannst.

Das Tool kann man in begrenztem Umfang kostenlos nutzen. Wer mehr Features möchte, ist mit dem kleinsten Premium Account für $12/Monat dabei.

Ich konnte das Tool heute testen und muss sagen, ich kann es sehr empfehlen.
Try it und gib mir gerne Feedback oder Tipps zu weiteren Tools.

2 Comments

  • Anne sagt:

    Hallo Sandra,

    dein Blog ist wirklich eine wahre Fundgrube an nützlichen Tipps und Tricks.
    Ich habe eben etwas „aufgeräumt“ – fühlt sich super an. Bisher hatte ich keinen Elan mich durch alle Profile durch zuklicken.

    Viele Grüße
    Anne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *